Dr. Sven Berger

Vorsitzender
Jahrgang 1962
Referatsleiter im Bundesministerium des Innern

Dr. Christoph Partsch

Stellvertretender Vorsitzender

Jahrgang 1961

Seit 1995 Rechtsanwalt in Berlin, zahlreiche Verfahren vor dem Verfassungsgericht Brandenburg zu Einsichtsrechten; Compliance-Beauftragter und Ombudsman von verschiedenen Unternehmen; Promotion bei Prof. Schmidt-Jortzig zur "Freiheit des Zugangs zu Verwaltungsinformationen", Autor von "The Foreign Corrupt Practices Act (FCPA) der USA" und von Aufsätzen zum Informationsfreiheit in NJW, LKV, AfP, DÖV u.a.

Jürgen Roth

Geboren 1956 in Siegen/Westfalen.

Referent bei der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Dr. Bertold Huber

Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Frankfurt/Main a.D.

Andrej Ryndin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik an der TU Berlin

Urs Maurer-Lambrou

Rechtsanwalt, LL.M

Jahrgang 1960

Partner der Anwaltskanzlei Maurer Law Offices mit Sitz in Zürich und Baar (Zug).
Herausgeber des Kommentares zum Schweizerischen Datenschutzgesetz. Regelmässig Referate und Publikationen auf den Gebiet Datenschutz und Informationsfreiheit.